Twitter

Freiheitliche Weihnachtsfeier

Datum: 
Mit, 12/14/2011 - 19:00
Dauer: 
bis 24h
Ort: 
Café Brandauer S-Bahnbogen 151. Kleine Präsidentenstraße / Monbijoupark Berlin (nähe Hackescher Markt) 10178 Berlin

Nach einem ereignisreichen Jahr laden das Berlin Manhattan Institut, die Freiheitsfreunde Berlin und der Liberale Lesekreis ihre Freunde und alle an Freiheit Interessierte herzlich zur Weihnachtsfeier ein, um gemeinsam das Jahr ausklingen zu lassen.

Michael von Prollius, Clemens Schneider und weitere Freiheitsfreunde werden uns mit Besinnlichem und Amüsantem bereichern, und mit Marcel von Volland am Klavier werden wir eine musikalische Premiere eines Liedes des historischen Mises-Kreises erleben.

Familie und Freunde sind zur Weihnachtsfeier herzlich willkommen!

Programm

19.00 Uhr Glühweinempfang (wahlweise Sekt) 
                   Begrüßung durch die Gastgeber

19.30 Uhr Gemeinsames Essen* mit Beiträgen von:

- Michael von Prollius
- Clemens Schneider
- Marcel von Volland
und weiteren Freiheitsfreunden

im Anschluss: Kleine Bescherung

 

Anmeldung und Teilnahme

Anmeldung mit Menüauswahl an: info@berlinmanhattan.org oder Fax 030-6920 80039

Kostenbeitrag € 15.00 pro Person

Menüauswahl 

Menü 1
Kürbissuppe mit Kokosmich
Käsekrainer aus Österreich mit hausgemachtem Kartoffelsalat

Menü 2 (vegetarisch)
Kürbissuppe mit Kokosmich
Spinatknödel mit zerlassener Butter und geriebenen Bergkäse

Außerdem: Glühwein vom Zweigelt und hausgebackene Plätzchen mit Lebkuchen

Wegbeschreibung

Das Café Brandauer befindet sich unter den S-Bahn-Gleisen, wenige hundert Meter vom S-Bahnhof Hackescher Markt entfernt. Einfach auf der Südseite der S-Bahngleise Richtung Westen laufen.


Über die Freistunde Berlin

Die Freistunde Berlin findet an jedem 3. Mittwoch im Monat jeweils um 19 Uhr statt und ist die monatliche Austauschplattform für alle an Freiheit Interessierte in Berlin. Ziel ist es, ein Forum bereitzustellen, das unabhängig von der Organisation das Kennenlernen und den Austausch untereinander ermöglicht.Bei jeder Freistunde wird ein Thema aus freiheitlicher Sicht kurz beleuchtet. Themen- und Referentenvorschläge werden gerne aufgenommen.